Initiative zur Gleichstellung von Frauen
und Männern in der Arbeitswelt

Impressum gem. § 25 Mediengesetz sowie Anbieteridentifizierung gem. § 5 Abs 1 ECG

 

Taten statt Worte
Höhenstraße 28
8076 Vasoldsberg
Tel.: 0664 460 53 49
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ZVR Zahl: 968838002

 

Vorstandsmitglieder: NRAbg. a. D. Ridi M. Steibl, Jörg Moser BA., Mag.a Ulrike Zebinger-Glettler, Mag.a Anna Beran, Mag.a Barbara Leitner
Vorsitzende: NRAbg. a. D. Ridi M. Steibl
Vorsitzende-Stv. : Jörg Moser BA.,

 

Vereinszweck:
1. Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und hat folgenden Zweck:
a. Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen am Arbeitsmarkt
b. Förderung von Karrieren und betrieblichen Maßnahmen in diesem Bereich
c. Verbesserung der beruflichen Perspektiven, insbesondere von Frauen am Arbeitsmarkt, durch Schaffung von Strukturen sowie durch bedarfsgerechte unterstützende Maßnahmen
d. Förderung von unternehmerischen Aktivitäten durch Schaffung von Strukturen sowie durch bedarfsgerechte unterstützende Maßnahmen
e. Förderung von praxis- und wirtschaftsorientierter Aus- und Weiterbildung sowie Aktivitäten im Bereich der Erwachsenenbildung
f. Aufbau und Forcierung von Netzwerkbildungen und Umsetzung von Begleitmaßnahmen wie z.B. Events, PR etc.
g. Konzipierung und Umsetzung von innovativen Modellprojekten

 

2. Als ideelles Mittel dient die Schaffung von Strukturen zur Unterstützung bzw. Durchführung von Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt, insbesondere durch:
a. Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen am Arbeitsmarkt
b. Förderung von Karrieren und betrieblichen Maßnahmen in diesem Bereich
c. Verbesserung der beruflichen Perspektiven, insbesondere von Frauen am Arbeitsmarkt, durch Schaffung von Strukturen sowie durch bedarfsgerechte unterstützende Maßnahmen
d. Förderung von unternehmerischen Aktivitäten durch Schaffung von Strukturen sowie durch bedarfsgerechte unterstützende Maßnahmen
e. Förderung von praxis- und wirtschaftsorientierter Aus- und Weiterbildung sowie Aktivitäten im Bereich der Erwachsenenbildung
f. Aufbau und Forcierung von Netzwerkbildungen und Umsetzung von Begleitmaßnahmen wie z.B. Events, PR etc.
g. Konzipierung und Umsetzung von innovativen Modellprojekten
h. Erstellung und Verbreitung von Informationsmaterial, Herausgabe von periodisch und einmalig erscheinender Publikationen, Erstellung von Newslettern
i. Anstellung von Vereinsmitgliedern durch den Verein
j. Errichtung und Führung von vereinseigenen Unternehmungen

Der Verein kann zur Förderung des Vereinszweckes Gesellschaften gründen oder sich an Gesellschaften beteiligen.

 

3. Die erforderlichen Mittel werden aufgebracht durch Sponsoring, Erträgnisse aus vereinseigenen Unternehmungen, Subventionen und sonstige Zuwendungen.

 

Grundlegende Richtung: Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen am Arbeitsmarkt

 

Vereinsbehörde: BHGU